Geschützt: Techno und Drogen – Zwischen Suff und Druff

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, geben Sie bitte Ihr Passwort unten ein:

Über den Autor

Lisa Buchberger

Nach dem ersten Augenkontakt mit mir schätzen mich die Meisten als einen distanzierten und kühlen Menschen ein, à la "mit dir werde ich wohl nicht befreundet sein" – aber falsch gedacht!
Meine Freunde schätzen mich für meine Offenheit, meinen Sinn für Empathie und meinen schlimmen Sinn für Humor.
(Auch wenn sie immer wieder vergessen, wie rechthaberisch ich sein kann, und wenn du das nicht glaubst: du bist im Unrecht!)
In meiner Freizeit tätowiere ich meine schlimmsten Zeichnungen auf Körper, die wohl besseres verdient hätten.
Ich mache semi-gute Musik, die meinen Ansprüchen nicht gerecht wird und bin gerne etwas zu selbstkritisch.
Wäre ich ein Brot, dann definitiv aus Sauerteig – ich würde gern mal länger gehen.